KnaufKnauf

Weiter

Drystar-BoardDie Spezialplatte für Feucht- und Nassräume

Knauf Drystar-Board

Knauf Drystar-Board wird in allen Bereichen des Innenausbaus als Beplankung von Trockenbau-Systemen in Feucht- und Nassräumen eingesetzt. Darüber hinaus ist der Einsatz als Beplankung von Unterdecken im nicht direkt bewitterten Außenbereich möglich.

Besondere Vorteile

  • Unempfindlich gegenüber Feuchte und Nässe
  • Schimmelresistent
  • Nichtbrennbar
  • Einfache Verarbeitung, analog herkömmlicher Gipsplatten
  • Idealer Untergrund für Fliesen und Abdichtungen
  • Geringes Quellen und Schwinden bei Änderung der klimatischen Bedingungen
  • Biegbar, faltbar

Eine Lösung aus verschiedenen Systemkomponenten

Die perfekt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten von Knauf Drystar erlauben sichere und langlebige Wand- und Deckenkonstruktionen, die resistent gegen Schimmel und Feuchtigkeit sind. Knauf Drystar besteht aus folgenden Komponenten:

  • Knauf Drystar Board
  • Knauf Drystar Filler
  • Feuchtraum Unterkonstruktion
  • Knauf Drystar Schrauben
  • Deckennagel Korrosionsschutzklasse A4
  • Revisionsklappen F TEC Drystar, schlagregendicht

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Aquapanel

    AQUAPANEL ® Cement Board Indoor empfiehlt sich aufgrund ihrer Wasserbeständigkeit und Schimmelpilzresistenz als Fliesenträger für alle Nass- und Feuchträume und ist schon bei einlagiger Beplankung für keramische Beläge bestens geeignet. Mehr über Aquapanel
  • Knauf Diamant

    Bei höheren Anforderungen an Schall- und Brandschutz, bei mechanischen Belastungen und in der Anwendung in häuslichen Feuchträumen ist Knauf Diamant die universelle Lösung. Mehr über Knauf Diamant